Ein Passivhaus bauen: Große Versorgungspunkte im Überblick

Ein gut ausgebautes Passivhaus ist sparsam und effizient, schont die Natur und die Ressourcen. Um die Energie- und Wasserversorgung sicherzustellen, werden moderne Techniken und hochwertige ...

Altbau mit Passivhauskomponenten sanieren

Altbau mit Passivhauskomponenten sanieren Aus einem Altbau kann durchaus ein Passivhaus werden – mit einer nachträglichen Wärmedämmung und anderen Maßnahmen. Dabei bleibt die ...

Passivhausfenster – die clevere Alternative

Wer clever ist, der macht sich schon rechtzeitig Gedanken wie er sein Haus bauen möchte. Mit „Wie“ versteht sich natürlich auch mit welchen Materialien gebaut wird. Denn wer ...

Die 3 wichtigsten Versicherungen für Ihr Passivhaus

Ob normales Haus, oder Passivhaus: Nicht nur beim Bau der eigenen Immobilie sollte man sich versicherungstechnisch absichern, sondern auch über die richtigen Versicherungen danach ...

Passivhausfenster von Fensterhandel.de

Um überhaupt als Passivhaus zu gelten müssen bestimmte Parameter erreicht werden. So hat ein Wohnhaus mit Passivhausstandard einen Jahresheizwärmebedarf von 15 kWh/m²a oder besser ...

Auch Türen können Energie sparen

Im Passivhaus geht es darum, möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Und eine Möglichkeit dafür ist der Einbau neuer Fenster und Türen, die höchsten Anforderungen gerecht werden. ...

Im Schadensfall auf die Versicherung vertrauen – Hausratversicherung

Hauseigentümer, aber auch Besitzer wertvoller Gegenstände, sind grundsätzlich an der Sicherung ihres Besitzes interessiert. Im Falle eines Einbruchs oder bei Diebstahl herrscht oftmals ...

Günstige Grundstücke bergen Gefahren

Wer sich den Traum von seinem Passivhaus erfüllen will, muss zuvor das richtige Grundstück finden und hier sind viele verschiedene Faktoren entscheidend. Wie so oft im Immobilienbereich ...

Energiesparen mit Rollläden im Passivhaus

Es gibt viele Möglichkeiten, um den Verbrauch von Strom und Heizungswärme möglichst gering zu halten. Rollläden tragen dazu bei, dass die Fenster noch besser isoliert sind. Doch ...

Die „grüne“ Gewerbeimmobilie als Passivhaus

Wohnhäuser gereichen heutzutage immer häufiger gehobenen ökologischen Standards und Passiv- sowie Nullenergiehäuser werden immer zahlreicher. Mittlerweile kann eine ähnliche Entwicklung ...

Kostensparende Passivhäuser – Eigenheim für Großfamilien

Das Zusammenleben in einer Großfamilie mit vier oder mehr Kindern ist ein großes Abenteuer, macht Spaß und ist extrem anstrengend. Wie in großen Unternehmen muss auch der Haushalt ...

Brandgefahr im Passivhaus

Passivhäuser zeichnen sich im Allgemeinen durch den sehr geringen Energie- und Heizbedarf aus. Sie gelten als nahezu vollständig luftdicht, so dass mancher Bewohner sich davor fürchtet, ...

Photovoltaik – kostenlose Energie aus Sonnenlicht

Vor ein paar Jahrzehnten noch Utopie, mittlerweile fast schon Normalität: Solaranlagen ermöglichen Energiegewinnung aus Sonnenlicht, ökologisch verantwortbar und frei von jeglichen ...

Freundlich zur Umwelt – das Passivhaus

Die Idee, die hinter einem Passivhaus steckt, ist besonders gegenüber herkömmlichen Bauten regelrecht revolutionär. Sieht man einmal die gestiegenen Heiz- und Energiekosten auf der ...

Passivhäuser – die besseren Energiesparhäuser?

In Hannover-Wettbergen entsteht auf einer Fläche von 260.000 m² aktuell mit gut 330 Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern Deutschlands und Europas größte Null-Emissionssiedlung. ...

Ökologisches Wohnen im Biohaus

Immer mehr Menschen wollen in einem grünen Zuhause wohnen. Passiv- und Ökohäuser schaffen die Möglichkeit, einen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, seinen eigenen ...

Feuchte Wände im Haus – Mittel und Wege

Probleme bezüglich Feuchtigkeit im Mauerwerk sind allgegenwärtig und nicht immer ist der Grund im Gebäudealter zu suchen. Auf der Homepage von K+K findet man unzählige Vorgehensweisen, ...

Balkongeländer aus Holz fürs Niedrigenergiehaus

Wer sich beim Hausbau für ein Passivhaus entscheidet, handelt meist nicht nur aus ökonomischen Gesichtspunkten sondern auch aufgrund ökologischer Werte. Sofern die finanziellen Ressourcen ...

Das Passivhaus als Massivhaus bauen – geht das?

Das Passivhaus gilt als die Königsdisziplin unter den Niedrigenergiehäusern. Doch warum ist das so? Ganz einfach: Das Passivhaus versorgt sich komplett selbst und ist damit vollkommen ...

Mit dem Nullenergiehaus endlich autark leben

Steigende Strompreise, EEG-Umlagen, die die Kosten für die Energieversorgung in ungeahnte Höhen schießen lassen, eisige Winter, die zunehmend früher beginnen und die Heizperiode ...

Waldberg Gruppe bietet auch Passivhäuser

Gebaut wird meist nur einmal im Leben, zumindest für die eigene Familie. Die steigenden Energiekosten lassen aber viele fragen, ob es sich lohnt. Ein beliebter Haustyp ist daher das ...

Ohne Strom geht es auch im Passivhaus nicht

Wer sich für den Bau eines Passivhauses entschieden hat, kann nur beglückwünscht werden. Denn damit bleibt er langfristig unabhängig von Preiserhöhungen bei der Strom- und Wärmeversorgung. ...

Das Plusenergiehaus – Der nächste Schritt nach dem Passivhaus

Das Plusenergiehaus – Der nächste Schritt nach dem Passivhaus Es sollte in der heutigen Zeit ja eigentlich schon selbstverständlich sein, dass alle neu gebauten Häuser nach dem ...

Wärmedämmung im Passivhaus

Die Dämmung im Passivhaus Neben der Lüftung und der Wärmeenergiegewinnung basiert das Prinzip des Passivhauses darauf, durch Minimierung der Wärmeverluste nicht nur die Wärme ...
© 2017 Passivhaus.org. All rights reserved. Site Admin